Internet via Glasfaser

In Teilen unseres Versorgungsgebietes besteht seit dem Frühjahr 2017 auch die Möglichkeit, unser Internet- und KabelTV-Angebot via Glasfasertechnick zu beziehen. Ein Glasfaseranschluss bietet ihnen die zukunftssicherste Form der Datenübertragung. Unsere Mitarbeiter informieren sie gerne über eine Anschlussmöglichkeit.

Die Glasfaser-Internetpakete im Überblick

PaketGeschwindigkeitmonatl. Gebühr in €WLAN
FiberRinn - START20Mbps down | 4Mbps up24,90inkludiert
FiberRinn - CLASSIC40Mbps down | 8Mbps up36,90inkludiert
FiberRinn - PRO60Mbps down | 16Mbps up49,90inkludiert

Alle Internetpakete mit unlimitiertem Datenvolumen. Alle Internetpreise verstehen sich inkl. 20% USt.
Mindestvertragsdauer: 12 Monate

 

Glasfaser Anschlusspauschalen

Der Zugang zum Glasfasernetz der Kommunalbetriebe Rinn GmbH setzt die Entrichtung einer Anschlusspauschale bzw. einer Aktivierungsgebühr sowie die technische und wirtschaftliche Machbarkeit voraus. Die Höhe dieser Anschlusspauschale richtet sich in erster Linie nach dem Gebäudetyp und ist nach unten angeführter Aufstellung geregelt. Verfügt Ihre Anlage bereits über einen aktiven KabelTV-Anschluss, legen wir ihnen für den Umstieg auf Glasfaser gerne ein individuelles Angebot.

Art des GebäudesAnschlussgebührAktivierungsgebühr
erste Einheit
Aktivierungsgebühr
jede weitere Einheit
Wohnhaus mit einer
Wohneinheit
€ 540,00€ 0,00€ 240,00
Wohnhaus mit 2-5
Wohneinheiten
€ 0,00€ 300,00€ 300,00
Mehrparteienhaus ab
6 Wohneinheiten
€ 0,00€ 180,00€ 180,00

Die oben angeführten Beträge verstehen sich inkl. 20% USt. und beinhalten die Materialkosten sowie den Arbeitsaufwand.
Bewertet wird die Art des Gebäudes zum Zeitpunkt der Errichtung des Glasfaserzugangs. Die Übergabe der
Dienste erfolgt bei Einfamilienhäusern i.d.R. im Keller, bei allen anderen Anlagen in der Wohneinheit (Änderungen auf
Kundenwunsch möglich). Die Grabung ist bei Wohnhäusern mit einer Wohneinheit bis zur Grundgrenze zwischen
öffentlichem Gut und der Kundenparzelle inkludiert. Die Entrichtung der Anschlusspauschale ist die Voraussetzung für
den Bezug von Internet- und/oder KabelTV-Dienstleistungen der Kommunalbetriebe Rinn GmbH. Technische und wirtschaftliche Machbarkeit vorausgesetzt.

Kommentare sind geschlossen